Crichton, Michael: Timeline - Eine Reise in die Mitte der Zeit Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Richter   
Mittwoch, den 22. September 2010 um 22:49 Uhr

Crichton, Michael - Timeline Seiten: 625, Taschenbuch
Verlag: Goldmann, München (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Genre: Fantasy
Sprache: Deutsch
ISBN-10:
3-442-45575-8
ISBN-13: 978-3442455751
Originaltitel: Timeline
Erschienen: 1. Januar 2002

Die amerikanische Firma ITC sponsert die Ausgrabung mittelalterlicher Stätten in der Dordogne. Niemand der dort arbeitenden Studenten, Doktoranten und auch der leitende Professor Johnston wissen, warum die sich derzeit mit der Quantanforschung beschäftigende Firma das tut.

 

Es interessiert auch keinen der begeisterten Archäologen. Bis Professor Johnston von einem Besuch beim Firmenchef nicht zurückkehrt und stattdessen ein paar seiner Doktoranten sowie sein, eher nicht vom Mittelalter begeisterter Sohn Chris, ebenfalls zu einem Besuch bei der Firma eingeladen werden.

Dort angekommen, erhalten sie kurzen Nachhilfeunterricht in Quantenphysik und erfahren, dass der Professor mit Hilfe einer auf der Quantentheorie basierenden Zeitmaschine quasi in die Vergangenheit gereist ist und sie Teil der Gruppe sind, die ihn wieder zurückbringen soll. Eine spannende und sehr abenteuer- sowie lehrreiche Reise in das Mittelalter beginnt…

Das Buch gefällt. Es ist eines der typisch wundervollen Werke von Michael Crichton, in denen man neben einer sehr guten Story und sehr schönen Szenen auch sehr viele interessante Sachverhalte anschaulich erzählt bekommt und doch Interesse für das eine oder andere wissenschaftliche Thema geweckt wird.