Pattison, Eliot: Das Auge von Tibet Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Richter   
Mittwoch, den 22. September 2010 um 22:53 Uhr

 Pattison, Eliot - Das Auge von Tibet Seiten: 697, Taschenbuch
Verlag: Aufbau Taschenbuch Verlag GmbH, Berlin
Genre: Roman
Sprache: Deutsch
ISBN-10:
374661984X
ISBN-13: 978-3746619842
Originaltitel: Water touching Stone (englisch)
Erschienen: 2008, 9. Auflage

Der ehemalige Ermittler Shan lebt seit seiner Freilassung aus dem Gulag mit tibetischen Mönchen in einem versteckten Kloster. Eigentlich sollte er bald das Land verlassen, an einen anderen Ort gehen, an dem er sein neues Leben führen und die Wunden heilen lassen kann, die ihm von seinen Landsleuten zugefügt wurden.


Doch das Schicksal hat Anderes mit ihm vor. Die Nachricht vom Tod einer Lehrerin und dem Verschwinden eines Lamas erreicht das stille Kloster und Shan bricht mit einer kleinen Gruppe auf, um das Geschehene zu ergründen und ein Eingreifen der Einheiten der "Öffentlichen Sicherheit" zu verhindern, denn das hätte Folgen von schrecklichem Ausmaß.

Eliot Pattison war als Journalist tätig, bevor er Buchautor wurde. Er lebt in Oley, Pennsylvania.

Ein spannender Krimi, der die Unterdrückung Tibets durch China und die damit verbundenen Einwirkungen auf menschliche Schicksale aufzeigt - dieses Buch ist sehr zu empfehlen.