Konzerttipp

Krayenzeit - Harpyie
Krayenzeit
19.01.18 Das Bett – Frankfurt a.M.
20.01.18 Cotton Club – Kaiserslautern
26.01.18 LCB – Wuppertal 27.01.18 Logo – Hamburg 01.02.18 Nuke Club – Berlin 02.02.18 Hellraiser – Leipzig 03.02.18 LUX – Hannover

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
23. WGT - das wohl heißeste Wave-Gotik-Treffen aller Zeiten - Seite 7 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Montag, den 23. Juni 2014 um 09:53 Uhr
Beitragsseiten
23. WGT - das wohl heißeste Wave-Gotik-Treffen aller Zeiten
Faszination mit Wagner Reloaded
Forensik mit Mark Benecke | Musik im Schauspielhaus
Heiß umkämpfte Parkbühne: Fetisch Mensch, Ost+Front, Schneewittchen u.v.m
Südfriedhof und in der Peterskirche: Literatur und Musik zum Nachdenken
WGT in der Sixtina mit Molllust, Mundtot, Tiefenstadt, Winterspring
Grassimuseum: Musik und Geschichte im Renaissancesaal
Sonne Hagal: Neofolk im Landratsamt
Rock'n Sad im Kohlrabizirkus: Lacrimas Profundere
Umbra und Tarja an einem Abend auf der AGRA
Folklore und Neue Deutsche Härte: Folk Noir im Heidnischen Dorf und Oomph! auf der AGRA beenden das Festival
Alle Seiten

 

(c) Wolfgang HesseGeschichtliches und Musikalisches im Grassimuseum

Instrumente der Renaissancezeit stehen im Mittelpunkt einer Führung durch den Renaissancesaal der Musikinstrumentenausstellung im Grassi-Museum auf den Leipziger Johannisplatz. Etwa 40 Interessierte haben sich mit ihrem WGT-Bändchen eine kostenlose Eintrittskarte geholt und erfahren von Musikwissenschaftler Stefan Hindtsche so einiges zu den historischen Instrumenten. Unter dem Titel "If Ye Love Me" erklingen Liebeslieder der Renaissancezeit von den englischen Komponisten John Dowland und Thomas Tallis mit dem Vokalensemble "parfoit parfait". Mit dem berühmtesten Stück, "Come Again", von Dowland verabschiedet sich das Vokalensemble mit einer Zugabe.