Rezianer.de
Nachtfalter - Abschied im Interview Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Samstag, den 23. März 2024 um 00:00 Uhr

© Wolfgang Hesse




Nachtfalter
Titel:
"Abschied"
Erschienen: 1. März 2024





Die Dark/Gothic-Metal-Band Nachtfalter aus Deutschland hat am 1. März ihr zweites Album veröffentlicht. Das zwölf Songmaterial mit dem Titel „Abschied“ erschien auf CD und in digitalen Formaten. Das offizielle Video zur Single „Und der Falter tanzt…“ erschien jedoch am 23. Februar. Dieses Album zeigt die einzigartige Fusion der Band aus Dark-Rock- und Gothic-Metal-Einflüssen. Tatsächlich ist Abschied ein Beweis für Nachtfalters Hingabe an sein Handwerk. Tobias Serfling, der visionäre Frontmann der Band, übernahm bei der Aufnahme das Ruder für Gesang und alle Instrumente. Die Live-Auftritte des Albums werden durch die außergewöhnlichen Talente von Thomas Wagner an der Gitarre, Marko Kraegen am Bass und Mario Maibier am Schlagzeug bereichert und schaffen ein immersives und dynamisches Erlebnis für das Publikum. In einem mutigen Schritt hat Tobias beschlossen, „Abschied“ selbst zu veröffentlichen, was das Vertrauen der Band in ihren sich weiterentwickelnden Sound unterstreicht. Auch in ihrer direkten Verbindung zu ihrer engagierten Fangemeinde. Diese Entscheidung unterstreicht das Engagement der Band für künstlerische Integrität und Unabhängigkeit. Fans der kraftvollen Intensität und emotionalen Tiefe der Werke von Joachim Witt, Lacrimosa und Rammstein werden Abschied als fesselnde und klangvolle Ergänzung der Diskographie von Nachtfalter empfinden.

Weiterlesen...
 
Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD) auf Tour Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 21. März 2024 um 00:00 Uhr

Das neue Studioalbum „Bauhaus Staircase“ kam am 27. Oktober 2023 auf den Markt. Danach kehrten die Synthie-Pioniere Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD) auf die Bühne zurück. "Die Songs von ‚Bauhaus Staircase‘ werden wunderbar in unsere Setlist passen - wir müssen uns nur entscheiden, welche fünf wir spielen, denn wir müssen die Leute auch mit den Hits verwöhnen!“, so die Band.


Weiterlesen...
 
Beyond Obsession mit elektronischem Feuerwerk in Erfurt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 01. März 2024 um 00:00 Uhr











Beyond Obsession gastierten mit ihrer „Kings of Ashes Tour“ am 23. Februar 2024 in Erfurt. Leider konnten nur drei Shows der angesetzten Tour aufgrund der Kartenvorverkäufe wirklich stattfinden. Und Erfurt war zum Glück dabei! Dank geht hierbei an Tom von der Dark Club Night Erfurt und dem Dark im Park Festival in Artern, der es geschafft hat, die Show stattfinden zu lassen. 

Weiterlesen...
 
Wieder ein NCN – Die 16. Ausgabe erwartet von 1. bis 3. 9. 2023 ihre Gäste – zur Einstimmung: Interview mit TOAL Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 10. August 2023 um 00:00 Uhr

Aktualisiert 26.08.2023

Nach endlich wieder einem normalen NCN, die 15. Ausgabe im Jahre 2022, geht das Festival nun auf die 20 zu. Die 16. Nocturnal Culture Night steigt vom 1. bis 3. September in Deutzen. Auch in diesem Jahr wird das Festival NCN, wie es liebevoll abgekürzt wird, von den Besuchern heiß ersehnt. Es ist übrigens das größte Sommerfestival, das in Mitteldeutschland stattfindet und sich ausschließlich der dunklen Musikszene widmet. Der etwas kleinere Bruder von Amphi und Mera Luna hat sich inzwischen von einem Geheimtipp, zu einem angesagten Event am Ende des Festivalsommers "gemausert". Doch auch im Jahre 2023 möchte das NCN, die von Beginn an angestrebte familiäre Atmosphäre erhalten, was damit einigartig für die Szene ist. Im einmaligen Ambiente im Kulturpark Deutzen mit viel Grün und versteckten Bühnen werden wieder etwa 2500 Besucher erwartet.

Weiterlesen...
 
Die 16. Ausgabe NCN 2023 setzte erneut Maßstäbe Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Montag, den 11. September 2023 um 00:00 Uhr

Alles bereit für die 16. Ausgabe des NCN 2023

Auch das am längsten erwartete Festival geht einmal zu Ende. Die 16. Nocturnal Culture Night 2023 stellte von 31. August bis zum 3. September ihre Zelte und Bühnen wieder im Kulturpark Deutzen auf und erwartete Gäste aus der ganzen Welt. Und sie kamen. Begonnen hat alles bereits am Donnerstagabend mit einer Warm-Up Party vor der Kulturbühne inmitten von Grün. Viele Zelte waren bereits aufgestellt, so dass man ganz entspannt in den ersten Festivaltag hineinfeiern konnte. Musikalisch waren Bands wie 2nd Face, Jihad und Statiqbloom zu erleben.
Der Großteil der Besucher reiste rechtzeitig zum Festivalfreitag an. Leider bildete sich gleich zu Beginn eine lange Warteschlage vor dem Einlass, weil der Veranstalter das Ordnungsamt zu Besuch hatte und sich damit das Öffnen der Türen um 60 Minuten verschob. Dennoch ging alles entspannt und friedlich vonstatten.


Weiterlesen...
 
30. WGT – Rückblick auf ein Jubiläum Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 15. Juni 2023 um 00:00 Uhr

WGT

Das Wave Gotik Treffen vom 26. bis zum 29. Mai 2023 übertraf viele Erwartungen.

WGT TitelbildPandemiebedingt mit zweijähriger Verspätung war es endlich soweit. Das 30. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig hatte begonnen. Schnell zog sich ein dunkles Flair durch die Straßen der Messestadt.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 45