Konzerttipp

14. Nocturnal Culture Night
mit • Covenant • Laibach • Heaven 17 • Joachim Witt -Bayreuth 1 Show • Atari Teenage Riot • Wayne Hussey • De/Vision • Neuroticfish • Haujobb • Pink Turns Blue • Wolfgang Flür (Kraftwerk) • She Past Away • Portion Control • Winterkälte • The KVB • In Strict Confidence • In Slaughter Natives • No More • Clan Of XYMOX • Har Belex • Minuit Machine • Lizette Lizette • A Projection • Faderhead • Placebo Effect • Desperate Journalist • Tommi Stumpff • Les Berrtas • Monolith • Actors • State Of The Union • Six Comm • Cryo • Hapax • Lizette Lizette • Die Selektion • Actors • Still Patient? • Shiv-R • Rroyce • Stoneman • Traitrs • Black Nail Cabaret • Parzival • The Arch • Neun Welten • In Gowan Ring • Scream Silence usw ...

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
Interviews
Sven Friedrich (Zeraphine) im Interview Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 26. September 2010 um 19:38 Uhr


Sven, zuvor vielleicht etwas über dich: Wie bist du zur Musik gekommen? Seit wann machst du Musik? Was waren deine Erfahrungen in dieser langen Zeit, wenn du zurückblickst?

Sven Friedrich (SF): Musik mache ich seit dem 6. Lebensjahr, habe klassische Gitarre erlernt, Schlagzeug und Klavier und als Sänger kam noch Gesangsunterricht dazu. Seit meinem 13. Lebensjahr bin ich mit Bands unterwegs und habe alle Erfahrungen als Musiker gemacht, die es gibt.

Damit meine ich die tollen, aber auch die beschissenen Momente, wobei die tollen letztendlich überwogen haben, sonst würde ich es heute nicht mehr machen. Jede schlechte Erfahrung hilft aber auch weiter. Man lernt immer aus Fehlern und am meisten aus denen, die man selber macht.

Weiterlesen...
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 4 von 4