Konzerttipp

Mono Inc. - Welcome To Hell
Mono Inc.
30.10. Erfurt - Stadtgarten; 31.10. Frankfurt - Batschkapp; 01.11. Würzburg - Posthalle; 02.11. Nürnberg - Hirsch; 03.11. München - Backstage; 04.11. Saarbrucken - Garage; 08.11. Karlsruhe - Substage; 09.11. Pratteln - Z7; 10.11. Stuttgart - Im Wizemann; 15.11. Osnabrück - Rosenhof; 16.11. Hannover - Musikzentrum; 17.11. Leipzig - Haus Auensee; 23.11. Berlin - Huxley; 24.11. Hamburg - Markthalle

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
Literatur
The Rolling Stones – 56 Jahre Rockgeschichte im ROCK CLASSICS Magazin Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 06. Juli 2018 um 17:13 Uhr

Was war am 22. Mai 2018 im London Stadium los oder wann kam eigentlich "Their Satanic Majesties Request" heraus. Diese und viele weitere Antworten kann man in der Nummer 22 des Rock Classics Magazin erfahren. The Rolling Stones stehen im Mittelpunkt dieses 100-seitigen Heftes. Es sind diese The Rolling Stones, die einen Urknall der Rockmusik herauf beschwörten. Es ist die Band, die als "Bad Boys" die Gemüter der Musikbranche seit ihrem Auftauchen bewegte. Es sind jene Rolling Stones, die seit 56 Jahren Musikgeschichte schrieben und immer noch schreiben wie kaum eine andere Band der Rockmusik.




Weiterlesen...
 
Fischer/Prescher: Nur noch kurz die Welt retten Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Donnerstag, den 09. Juli 2015 um 18:52 Uhr

Nur noch kurz die Welt retten - Fischer/Prescher - Konrad Theiss VerlagVerlag: Konrad Theiss Verlag
Autoren: Günther Fischer/Manfred Prescher
Genre: Sachbuch
Erschienen: 11. März 2015
ISBN: 9783806230635

Die Musikjournalisten Günther Fischer und Manfred Prescher lassen uns in die Geschichte der USA eintauchen. Bis hinein in die 50er-Jahre erfahren wir von den Irrungen und Wirrungen von Politik und Gesellschaft. Doch was hat das mit dem Buch zu tun? Die Antwort liegt auf der Hand: Songs entstehen nicht einfach so. Sie sind eingebettet in die Geschichte ihrer Songwriter. Der Titel "Nur mal kurz die Welt retten" lässt bereits vermuten, dass hier nicht nur die USA eine Rolle spielen wird und auch nicht nur das vergangene Jahrhundert. Selbst in Deutschland und anderswo wurde auf eigene Art ein Stück Musikgeschichte geschrieben. Hier geht es nicht um Bach und Beethoven, sondern um Musik der letzten Jahrzehnte mit ihren berühmtesten Songzeilen und ihrer Geschichte dahinter.

Weiterlesen...
 
Henke, Oswald: Zwischengeist Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jana Döring   
Freitag, den 12. Oktober 2012 um 22:23 Uhr

Oswald Henke_Zwischengeist © Culex-VerlagSeiten: 132, Hochglanz, Hardcover
Verlag: Culex
Genre: Lyrik, alternativ
ISBN-10: 3-942003-05-8
ISBN-13: 978-3-942003-05-6
Erschienen: 1. September 2012

Oswald Henke, Kopf und Herz des Musiktheaters Goethes Erben sowie des aktuellen Soloprojektes Henke, hat sein fünftes Buch herausgebracht. Nach "FSK 18 – Tendenziell menschenverachtend" und drei Jahren Wartepause weckt er erneut die Literaturlandschaft auf, um sie zu verstören, zu bereichern.

Weiterlesen...
 
Ulrike Almut Sandig: Flamingos. Geschichten Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jana Döring   
Dienstag, den 25. September 2012 um 21:58 Uhr

ulrike almut sandig_flamingos © Schöffling Seiten: 176, Hardcover
Verlag: Schöffling & Co.
ISBN-10: 3-89561-185-9
ISBN-13:
978-3-89561-185-8
Erschienen:
15. Februar 2010


"
Flamingos stehen in Gruppen, aber jeder einzelne ist allein. Sie halten Abstand. Sie sind wachsam … Sie erwecken den Anschein, als wären sie gar nicht da. Sie sind aber da. Sie stehen mitten unter uns …" Mag dieser Textauszug aus dem Erzählband anstelle einer Beschreibung etwas befremdlich wirken, erweist er sich im Nachhinein als die passendste, welche man den Kurzgeschichten von Ulrike Almut Sandig geben kann.

Weiterlesen...
 
Von blauen Eiskristallen, roten Qualen und bunten Träumen – Lesung mit Oswald Henke Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Dienstag, den 11. September 2012 um 06:53 Uhr

Lesung_OswaldHenke © Rezianer"Zwischengeist" ist seit dem 1. September auf dem Markt. Nach "Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig" und "FSK 18 – Tendenziell menschenverachtend" ist nun bereits das fünfte Buch von Oswald Henke erschienen. Seine Lesereise führte ihn über Cottbus, Magdeburg, Berlin und Görlitz nach Leipzig. Am 7. September war er zu Gast im Kulturcafé Knicklicht.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 10